Korrekturen beim Dia scannen
Logo-DiaDigi.de

 

Navigation
DiaDigi

Home

Scanservice

Scantechnik
   -Korrekturen
   -Auflösungen
   -Filmformate

Scanauftrag

Schweiz und
Österreich

Preisliste

FAQ

Galerie

Banner
   -Kunden
   -Freunde

Impressum
   -AGB

Referenzen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Scantechnik - halbautomatische Korrektur

Scanntechnik ICE-Verfahren

ICE-Verfahren

Korrekturen beim Dias scannen

halbautomatische Korrektur

Auflösungen beim Dia scannen

Auflösungen in MP und dpi

Filmformate von Dias und Negativen

diese Filmformate scanne ich

Korrekturen sind bei älteren Dias oder Negativen, bei denen die Farben verblasst oder stichig sind, zu empfehlen.

Ich unterscheide dabei zwischen:
a) Digital-GEM-Korrektur, die ich ab 3000dpi automatisch anwende.
Dabei wird das Filmkorn leicht geglättet.
Es beseitigt Störungen, die durch das Korn hervorgerufen werden.

b) Farb- und Kontrastkorrektur, die auf Wunsch kostenlos durchgeführt wird.
Das Musterbild ist über 25 Jahre alt

Original - ohne Korrektur:

Dia ohne Korrektur

mit halbautomatischer Farb- und Kontrastkorrektur:

  Dia mit Farb- und Kontrastkorrektur

Wird eine Korrektur gewünscht, brauchst Du es nur auf dem Scanauftrag ankreuzen. Du erhälst dann alle Bilder doppelt (Original und Korrektur).

Diesen kostenlosen Service biete ich an bei Dias und Negative im Kleinbildformat  bei 2000dpi und 3000dpi.

Bei 4000dpi nur, wenn die Speicherung direkt auf eine Festplatte möglich ist.

Nicht möglich bei Mittelformat.

 

line
Banner-Digi-5 Banner-Digi-6 Banner-Digi-7

 

Navigation
Bibelverse

Home

Bibelverse

Lernsystem
   -Bestellschein

iPhone

Minipredigt

Banner
   -Gemeinden
   -Freunde

Impressum